Artikelformat

Kleine Tricks für mehr Fettverbrennung – Teil 2

4. Iss von kleinen Tellern Unser Auge isst mit. Es ist tatsächlich so. Wir können unseren Kopf und unsere Gedanken ganz schön an der Nase herumführen - und das sollten wir auch nutzen! Gerade wenn wir dazu neigen, einfach zu viel zu essen, sollten wir uns angewöhnen, kleine Teller zu benutzen. Bei der gleichen Portion sieht ein kleiner Teller immer voller aus. Dadurch haben wir das Gefühl, mehr gegessen zu haben und wir werden uns automatisch schneller satt fühlen. Zum Abnehmen ist dies eine sehr hilfreiche und effektive Strategie. Einfach mal ausprobieren... 5. Bewegung vor dem Abendessen Wer es gewohnt ist, abends eine Hauptmahlzeit zu essen, sollte sich davor bewegen. Um den Stoffwechsel anzuregen und die Fettverbrennung zu steigern, hilft schon ein kleiner Spaziergang. Natürlich sind stattdessen auch ein paar Liegestützen oder Kniebeugen möglich, Dies reduziert den Heißhunger. Außerdem wird das Essen nach einer kleinen Sporteinheit nicht so schnell als Fett gespeichert. Tipp: Diese Methode wirkt nicht nur abends... 6. Blau macht schlank Nein, ich rede nicht von blauer Kleidung sindern von blauen Tellern. Zugegeben: Diese Theorie klingt wirklich etwas seltsam, aber sie funktioniert tatsächlich. Blaue Teller hemmen den Appetit. Glauben Sie nicht? Probieren Sie's einfach mal aus, schaden kann es ja nicht...  

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.